Zum Inhalt springen

LADIES NIGHT

2007 Ladies Night Plakat.jpg

Die Anzahl der Sängerinnen in der PSF Big Band wächst mit jedem Jahr. Dies legt programmatische Schwerpunktsetzungen auf den Vokalbereich nahe. Anhand von ausgewählten und meist eigens arrangierten Solonummern stellen sich junge Sängerinnen vor. Pädagogisch wertvoll mutet wohl an, dass sie bald im gemeinsamen Auftreten als Ensemble die besten Perspektiven erkennen und im 2. Teil des Konzerts ihre „Ladies Night“ veranstalten und auch selbst moderieren. Susanne Duda (seit 2001 zuerst als VS-Studentin bei der Big Band) entwickelt sich zur Coachin der „Ladies“ und damit erweitert sich die Big Band um eine Vocalgroup.